Weingalerie Wöhrle

Aktuelles

Frühlingsweine

Wir sind in absoluter Frühlingslaune, denn nach und nach kommen die taufrischen 2018er Jahrgänge unserer beliebtesten Weiß- und Roséweine bei uns an!

Um auch Sie pünktlich zum Frühlingsanfang in die richtige Stimmung zu versetzen, haben wir unsere Frühlingsboten jetzt in zwei attraktive Probierpakete gepackt, mit denen Sie 10% sparen können! 

Mehr …

Unser Weintipp im Monat April

Pinot bianco del Garda – Preis-Genuss-Tipp

Sehr frische fruchtbetonte Art, mit Aromen von Äpfeln, Birnen und einer leicht kräutiger Note.
Geschmack
Auch im Mund finden sich die fruchtigen Aromen von gelbem Kernobst und Anklänge an Zitrus-Früchte wieder.
Dieser Wein eignet sich als Essensbegleiter vor allem zu leichteren Gerichten
mit nicht zu kräftigen Soßen. Er harmoniert besonders gut mit Fisch und Pasta mit hellen Saucen oder auch zum Spargel.


Rosso Veronese – Preis-Genuss-Tipp

Wie beim gefeierten Valpolicella Ripasso des Hauses wird auch dieser Wein zu 85% aus den heimischen Sorten Corvina und Rondinella gekeltert. Sie sorgen für die Frucht, die Frische und die würzigen Noten. Um dem Wein mehr Kraft zu geben, hat man einen kleinen Teil von Merlot-Trauben angetrocknet und den Wein darauf ein zweites Mal vergären lassen. Im Grunde ein Ripasso, aber mit „verbotenen“ Rebsorten, daher ein IGT Rosso Provincia Verona.
…und so schmeckt der Wein : Üppigen Aromen von Schwarzkirschkonfitüre, überreifen Brombeeren und süßen Rosinen, mit denen der Rosso Torre D´Orti den Mund auskleidet. Dennoch wirkt der Wein nie mächtig oder schwerfällig, sondern bleibt stets fein und elegant! Serviervorschlag: Darf durchaus ein Brasato sein, alla Milanese oder auf andere Art geschmort. Das Steak vom Grill, gerne auch oder einfach nur so!

Angebot im April: 11+1 pro Sorte

1254 Pinot Grigio del Garda 2018er 7,35 €
1255 Pinot bianco del Garda 2018er 7,35 €
1290 Bianco di Custoza 2018er 8,45 €
1256 Chiaretto Rosato 2018er 8,45 €
1257 Merlot 2018er 7,35 €
1261 Torre Rosso Torre d’Orti 2016er 9,45 €

Hintergrundinfos

Das Weingut Cavalchina / La Prendina liegt auf den Moränenhügeln von Custoza, in der Nähe des Gardasees, und ist seit drei Generationen im Besitz der Familie Piona. 
Zu Beginn wurde der Wein allerdings nicht vor Ort, in der Kellerei, sondern in der Nähe des Palazzo Pignati in Custoza erzeugt. Dort nämlich wohnt die Familie Piona seit dem 18. Jahrhundert. 
Warum Cavalchina? 
Eine nicht unwichtige Rolle bei der Güte der Cavalchina-Weine spielen der kalkhaltige Boden und die bevorzugte Lage von Custoza. 
Klimatisch kommt die Nähe des Gardasees zugute, außerdem ist Custoza vor den kalten Nordwinden geschützt, die im Winter über den See einströmen und im Sommer für größere Schwankungen der Temperatur sorgen. Nicht nur deswegen sind die Cavalchina-Weine so gut. 
Giulietto und Luciano Piona, Vater und Sohn, gehören seit mehreren Jahren zu den Weinmachern, die kompromisslos nur auf die Qualität achten. Sie erreichen dies durch die ständige Verbesserung der Kellereitechnik und durch die sorgfältige Arbeit auf dem Weinberg. 
Neue Klone werden gepflanzt, die Reberziehung und die Bodenbearbeitung umgestellt, kürzester Rebschnitt wird praktiziert, alles wird mit Neugier und Kompetenz versucht, um das optimalste Traubengut verlesen zu können. 
Als Weinhändler kann man sich darüber nur freuen, weil die Weine, die dadurch entstehen, Jahr für Jahr immer eine Freude für den Gaumen sind. Nicht nur der Bianco di Custoza, der mit seiner Frische, Fruchtigkeit und seinem Bukett jedes Jahr zu den Besten gehört (und oft auch im italienischen “Gambero Rosso”- Führer als absoluter bester Bianco di Custoza geschätzt wird), auch der Bardolino und dessen Rosèversion, der Chiaretto, lassen keine Wünsche offen.

Angebot gültig bis Ende April 2019

Unser Angebot im November – Gänsehaut Pur

Auch im November haben wir wieder ein tolles Weinangebot für Sie.

Gänsehaut Pur Rotwein 2016er

Nur 9,95 €.


Angebot gültig bis Ende November 2018

Der Hammer Rotspon – Jetzt bei uns